Voice over IP (VoIP)

VoIP steht für Voice over IP und beschreibt ganz einfach gesagt, dass telefonieren via Netzwerk. Diese Telefonie kann, je nach Anforderungen, auf die Kommunikation innerhalb eines Heim- oder Firmennetzwerkes beschränkt werden oder mittels Internetanbindung auch netzwerkübergreifend, also sogar weltweit erfolgen.

Vorteile VoIP:

  • Kosteneinsparung
  • Erleichterung der Kommunikation
  • Konsolidierung der Infrastruktur (Daten und Sprache)
  • Weltweit erreichbar unter einer Nummer

Aus diesen Gründen verdrängt VoIP mehr und mehr die herkömmliche Telefonie aus den Unternehmen. Router und Switches sind heute so ausgelegt, dass die Anforderungen für Voice over IP in der Regel erfüllt werden. Jedoch treten bei der Konfiguration häufig Probleme auf, die ohne geeignete Werkzeuge nicht ohne Weiteres behoben werden können.
Das führt nicht selten dazu, dass z.B. plötzlich der CEO im Büro des VoIP-Verantwortlichen steht weil er nicht telefonieren kann und seinen „Unmut“ verkündet.

Die Horus-Net bietet zuverlässige und leicht verständliche Hilfsmittel, mit denen Sie Ihre VoIP-Projekte erfolgreich planen, verwalten und überwachen können.

 


Hersteller: